Blog

Viele Ärzt:innen und Therapeut:innen sind Laien, wenn es um Themen wie Netzwerke, Datenschutz und IT-Sicherheit geht. Es ist mein Ziel Ihre Kompetenz in diesen Bereichen zu stärken.

KIM Nachrichten und IT-Sicherheitsgedanken

KIM steht für "Kommunikation im Medizinwesen". Es ist ein Nachrichten-Dienst für BehandlerInnen im Rahmen der gesetzlichen Gesundheitsversorgung. Da KIM Teil der Telematik-Infrastruktur (TI) ist, sind VertragsärztInnen und VertragspsychotherapeutInnen dazu...

mehr lesen

4 Schutzziele im Datenschutz

Im Datenschutz arbeitet man auf vier wesentliche Schutzziele hin: Vertraulichkeit Verfügbarkeit Integrität Authentizität Eine klare Abgrenzung oder eineindeutige Definition der Begriffe ist allerdings oft nicht möglich. Je nach Abstraktionsniveau oder...

mehr lesen

End of Life für Windows 10 kommt

Ab März 2024 wird Windows 10 vom Hersteller Microsoft nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Der sog. "Lebenszyklus" der Software endet dann. Was bedeutet das für Ihre Praxis? Sie dürfen in Ihrer Praxis nur Software einsetzen, die vom Hersteller supportet...

mehr lesen

Zertifizierung nach §75b SGB V

Ich habe im März eine Prüfung bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung abgelegt. Meine Dienstleistung im Bereich IT-Sicherheit ist nun offiziell nach §75b SGB V zertifiziert. Inhaltlich ändert sich dadurch an meiner Arbeits nichts. Aber ich habe versucht die...

mehr lesen

Social Media? Bitte nicht!

Social Media Portale werden gern als Praxismarketing eingesetzt. Viele Agenturen werben damit, dass gerade im ärztlichen Kontext auf diesem Wege viele Patienten rekrutiert werden können. Ich habe in den vergangenen Wochen zu jeder Agentur Kontakt aufgenommen, die mir...

mehr lesen

Verdächtige E-Mails ernst nehmen

In den Anfängen des Internets war man schnell genervt von den vielen Werbemails. Dieser Spam beschäftigt uns auch heute noch, allerdings in anderen Ausmaßen. Das häufigste Einfallstor für Kriminelle in Firmennetze ist immernoch die E-Mail. Wenn unbedarfte Mitarbeiter...

mehr lesen

Vorsicht vor gebrauchter Hardware

Für die Praxis eines Klienten wurde ein Dokumentenscanner bestellt. Amazon bot den besten Preis und wurde daher als Verkaufsplattform gewählt. Beim Auspacken und Aufbau des Scanners wurde schnell offensichtlich, dass die Originalverpackung beschädigt war. Das Gerät...

mehr lesen

Kostenfreie Erstberatung

Sie sind unsicher, ob meine Expertise für Sie eine Unterstützung ist? Buchen Sie sich eine kostenfreie Erstberatung und wir sprechen über Ihre Situation. Transparenz und Vertraulichkeit sind für unsere Zusammenarbeit sehr wichtig.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner